Ev.-luth. Kirchengemeinde Preetz

Sie sind hier: Startseite > Kirchenmusik > Posaunenchor

Posaunenchor

Der Posaunenchor probt dienstags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Bugenhagenhaus, Waldweg 1.


Der Posaunenchor ist u.a. bei Gottesdiensten in den verschiedenen Preetzer Kirchen und Gemeindehäusern, in Freilichtgottesdiensten (z.B. Nettelsee, Sophienhof), bei Andachten zum Kreuz auf dem Marktplatz und im Weihnachtskonzert in der Stadtkirche zu hören.

 

Die Jungbläserausbildung (Kinder und Erwachsene) liegt in den Händen von Steffi Böckenhauer, LPW Daniel Rau und Coretta Wichmann, die den Unterricht koordinieren und im Bugenhagenhaus erteilen. Falls kein eigenes Instrument vorhanden ist, besteht die Möglichkeit, ein Leihinstrument des Posaunenchores zu bekommen.

Der Ausbildungsgang dauert ca. 2 Jahre und die monatlichen Kosten dafür betragen 15 Euro (Geschwister 10 Euro).
Falls aus bestimmten Gründen dieser Betrag nicht aufgebracht werden kann, gibt es Möglichkeiten der Förderung.

Falls Sie oder Ihr Kind Lust haben, im Posaunenchor zu spielen oder ein Blechblasinstrument zu erlernen, dann melden Sie sich gerne im Kirchenbüro.

TagesLosungen

Mittwoch, 28. Februar 2024:

Auf dich, HERR, mein Gott, traue ich! Hilf mir von allen meinen Verfolgern und errette mich.
Psalm 7,2

Wenn sie euch vor Gericht stellen, dann sorgt euch nicht darum, wie oder was ihr reden sollt, denn es wird euch in jener Stunde gegeben werden, was ihr reden sollt.
Matthäus 10,19
nach oben